Psychotische Zustände


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Marlene am 30 Mai, 2013 um 20:05:58:

Hallo liebes Team! Ich nehme 50 Mikrogramm Euthyrox seit November 2012. Bin zweimal an der Schilddrüse operiert (Knoten gutartig). 70% meiner Schilddrüse sind aktiv. Kann es sein daß ich überdosiert bin mit 50 Mikrogramm.

Ich schaff nix mehr. Verfalle in "neben sich" stehen Zustände. Fachsprachlich würde man sagen Psychotische Zustände. Die kommen unter Stress deutlicher zum Vorschein. Hab so etwas noch nie gehabt. Bin 39 Jahre. War auf Reha. Das war anstrengend. Nach einem Spaziergang an der frischen Luft wurden meine körperlichen und seelischen/geistigen Zustände besser.

Kann daß sein, daß meine Schildi verrückt spielt innerlich und man erkennt daß an meinen Blutwerten nicht. Schwindel, Schwitzen, und und und. Alles schon gehabt.

Die Ärzte schicken mich in die Psychiater und wollen mir Abilify (Antipsychotikum) geben.

Hab es mir auf der Reha mit einem Biotensor austesten lassen. Da kamm raus, daß ich 35 Mikrogramm (hab ich jetzt sicher schon fünf mal in den letzten zwei Jahren von Energetikern gehört. Jetzt wieder auf der Reha).

Was haltet Ihr davon?



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]