FT 3 im unteren, FT4 im oberen Drittel


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Biola am 03 Mai, 2013 um 08:31:07:

Hallo,
kann mir bitte jamand weiterhelfen? Ich habe mir vor zwei Wochen ein großes Blutbild beim Endokrinologen machen lassen, nachdem ich mich da schon über drei Wochen lang an einem "grippalen" Infekt abgearbeitet habe. Mein Endokrinologe ist zzt. so beschäftigt, dass ich nicht mit ihm drüber reden kann. Und die HÄin kennt sich nicht aus. Optimal fühle ich mich auch nach 5 Wochen noch nicht.

Die freien Werte:

FT3: 3 (2-4,4)
FT4: 15,4 (9,3-17)

TSH entfällt komplett, da nach der Hypophysenadenom-OP kein TSH mehr ausgeschüttelt wird und die SD größenmäßig nahe O geht.

Über ein paar erklärende Worte würde ich mich freuen.
LG,
Biola



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]