Bitte nicht


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von TanjaR am 30 April, 2013 um 22:40:46:

Antwort auf: Unauffälliger Wertebefund- trotzdem SD von Miriam am 28 April, 2013 um 21:03:14:

Eine Unterfunktion sollte man mit Thyroxin behandeln, da die Schilddrüse und der Körper sonst unnötig überlastet werden.

Thyroxin entspricht grob gesagt dem körpereigenen T4. L-Thyrox gleicht einen Mangel aus, der in der UF besteht. Das sollte man auch bitte so verstehen.

Grüße von Tanja


: Hallo Catharina,
: meine Hashimoto wurde auch ewig lange nicht erkannt bei solchen Werten, die du auch hast. Zufällig wurde wegen chronischer Darmbeschwerden mal ein Ultraschall aller Organe durchgeführt und dabei sah man dann die kaputte SD. Versuch es doch mal mit homöopathischen Mitteln (meine Freundin behandelt sich bei diesen Werten auch sehr gut über diese Schiene), allerdings würde ich Hashi vorher ausschließen. Bei `ner leichten UF, die heftigste Beschwerden verursachen kann- weiß ich selbst!! würd ich es immer erst alternativ versuchen.Die Langzeit Nebenwirkungen von LT sind mir auch nicht ganz geheuer... Liebe Grüße , viel Erfolg Miriam





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]