Re: wann tritt eine Besserung ein


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von uka am 03 Maerz, 2013 um 08:53:52:

Antwort auf: Re: wann tritt eine Besserung ein von astrid am 02 Maerz, 2013 um 12:16:16:

Hallo Astrid,
so muß man es nicht unbedingt sehen. Es gibt auch heute noch Labore die einnen Normwert bis 4,5 TSH haben. So gesehen wärst Du auch mit 3,0 noch in der Norm gewesen.Die Sache ist aber auch die, dass sich die meisten Patienten mit einem TSH Wert um die 1,0 am wohlsten fühlen. Das muß man für sich ausprobieren.

LG

Karin

: : nach 4-6 Wochen kann man sagen, ob die Werte nun mit der neuen Medikation passen. Du kannst also schon einmal einen Termin ausmachen. Am Tag der Blutentnahme die Tablette erst nachher nehmen und darauf bestehen, dass ft3, ft4 und TSüberprüft werden.

: : Hast Du denn sonst etwas verändert, wieso die 125 nun nicht mehr passen? Anderer Hersteller, weitere Tabletten oder Nahrungsergänzungsmittel, viel Soja zum Frühstück? Was könnte da gewesen sein?

: : Viele Grüße,
: : Tanja

: :
: : : hallo.
: : : seit 9Jahren nehm ich 125LT-nun sind meine Blutwerte sehr mies und ich nehm seit 27Tagen 150LT-wann merk ich eine Besserung&wann wieder zur BE???danke

: Hallo Tanja...
: danke das du mir geantwortest hast---
: wie gesagt ich nehm diese Dosisi seit 9Jahren und ich hab mir mal ältere Laborbefunde angeschauen-da hatt ich immer einen TSH um die 3 und niemand sagte-hej du bist in einer UF--erhöhen sie mal die Dosis.

: erst als ich bei einer anderen Ärztin war-meint sie ich soll 150LT jetzt nehmen.genommen hab ich immer die von Henning-keine Probleme.
: also haben mich die Ärzte immer verarsc...und niemand hat reagiert...darüber ist man natürlich ärgerlich....
: danke




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]