Schilddrüsenwerte


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von TanjaR an Gammer am 20 Februar, 2013 um 11:05:08:

Wie Uka schon sagte, braucht man die Normwerte vom Labor, um zu sagen, ob die Blutwerte gut sind.

Ich wollte noch hinzufügen, dass in Deinem Medikament neben Jod auch ein Schilddrüsenhormon drin ist. Schau mal genau auf den Beipackzettel, das steht Levothyroxin, das ist das Schilddrüsenhormon.

Hast Du vielleicht Schlafapnoe? Das passt auch zu den Beschwerden.

Viele Grüße,
Tanja



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]