Re: TSH bei 21,2


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Simsa am 23 Januar, 2013 um 15:10:43:

Antwort auf: TSH bei 21,2 von Martina am 22 Januar, 2013 um 21:49:02:

Du ärmste,

wirst du eigentlich behandelt?

Nimmst du Hormone?

Wenn ja - welche?

Seit wann?

Die Ü-Symptome können auch von Unterfunktion kommen. Viele Ärzte kennen leider nur Schublade.......


Sorry, aber das liest sich in meinen Augen schon fast stümperhaft.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]