Kann mir jemand helfen?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von susi0351 am 22 Januar, 2013 um 11:20:46

Hallo...
Also ich leide nun seit ca. 2 Jahren an Panickatacken.
Aber total unkontrolliert..... also enn ich mal eine richtig große hatte... dauert es ein paar wochen bis sie fast ganz weg sind.....
irgendwann hat man mal gegoogelt und da bin ich immer wieder auf die Schilddrüse gekommen.

Erst mal hab ich den Arzt gewechselt und der wollte erst mal alle körperliche Sachen ausschließen....
So meine Blutwerte vom Okt 2011
sind ok
FT3 2,20-4,39 3,74
FT4 0,90-1,69 1,41

der Azt meinte wir machen trotzdem eine Sonographie
die war jetzt im Januar, da kahm raus das ich rechts einen Knoten 1,1cm und die linke Seite vergrößert ist.

der Arzt hat mich zur Szitinigrafie überwiesen
da wurde kein Knoten gesehen nur die linke vergößerte Seite.... wurde noch mal Utraschal gemacht da wurde der Knoten gesehen und Blut wurde noch mal abgenommen om einen Antikörpertest zu machen!
Dieses hin und her macht mich fertig überall liest man das einen SD Erkrankung schleichend anfängt... wann sieht es der Arzt?



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]