Re: Druck auf dem Kopf, Benommenheit


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von uka am 19 Januar, 2013 um 09:17:21:

Antwort auf: Druck auf dem Kopf, Benommenheit von Valery am 18 Januar, 2013 um 18:11:13:

Hallo Valeri,

ja das kann schon durch die UF kommen. Hauptsächlich dieses benommen und benebelt sein spüre ich immer, wenn ich nicht mehr in meinem Wohlfühlbereich von 1,0 (TSH) bin. Hast Du ein Medikament verschrieben bekommen?

LG

Karin

: bei mir wurde vor zwei Wochen eine leichte Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Und ich fühle mich oft benommen und benebelt und spüre einen Druck auf meinem Kopf. Kommt das irgend jemanden von Euch bekannt vor? Können diese Symptome von der Unterfunktion herrühren?

: Danke für Eure Antworten

: Valery




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]