Re: Gelenkschmerzen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Sylvia am 14 Januar, 2013 um 10:54:30:

Antwort auf: Re: Gelenkschmerzen von seana am 13 Januar, 2013 um 12:56:51:

Danke für Deine Antwort!

Wie lange hat das bei Dir gedauert?
Mein TSH ist im Moment 1,79 (0,35-4), FT4 13 pmol/l (10-28), FT3 3,9 pmol/l (3-7,6).

Ich nehme es jetzt seit 10 Wochen (50 Mikrogramm Euthyrox). Meine Augenlider sind auch immer geschwollen in der Früh und ich habe ziemlich oft Kopfdruck und Blähbauch.

Danke für Deine Antwort!
Ich warte!
Martina
: grüßli,
: da hast du ja ziemlich alleine rumgegurkt mit diesen einstellungen...ich hatte das auch,aber habe mich streng an meinen doc gehalten und hatte auch mannigfaltige beschwerden,auch gelenkschmerzen etc...es dauert,aber wird dann besser,wenn der TSH so um 1 ist...soja meiden,vor allem weil es krebs auslösen kann.ich mochte es sowieso noch nie. normal essen,alles was schmeckt und sich mit schönen dingen und freude am leben beschäftigen,das hat mir geholfen. und öfter zum nuc.doc gehen...so alle 3 monate.lg





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]