Gelenkschmerzen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Sylvia am 13 Januar, 2013 um 08:11:20:

Hallo liebes Team!

Mir ist noch etwas eingefallen. Ich nehme immer so ca. 2-3 Eßlöffel Leinöl ausn Bioladen.

Vor kurzem habe ich gelesen daß Leinöl, Leinmehl, Leinsamen pflanzliche Hormone enthalten bzw. daß es bei Wechseljahrsbeschwerden eingesetzt wird.

Kann das sein daß mich das Leinöl so durcheinanderschmeisst wegen Gelenkschmerzen und so.

Habt Ihr so etwas schon einmal gehört. Mit Sojaprodukten ist es ja bekannt, daß man die komplett meiden soll bei Schilddrüsentabletten bzw. kann man Sojaprodukte nach ein paar Stunden nach der Tabletteneinnahme zu sich nehmen.

Hoffentlich antwortet Ihr mir noch heute.

Danke
Sylvia



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]