Schwitzen, Schwankungen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Vera am 15 Dezember, 2012 um 21:11:46:

Hallo Manfred,
du kannst doch jetzt erst mal die Werte überprüfen lassen, gehen die ft Werte schon hoch, was sagt der TSH?
Man braucht unendlich viel Geduld und es wird immer wieder Rückschläge geben.Wie lange bist du denn schon erkrankt?
Ich nehme zum Beispiel L Thyroxin Tropfen, da kann ich immer mit 1 Tropfen = 5 µg steigern. Bei den L T Tabletten hatte ich einen allergischen Hautausschlag, weiß nicht, ob ich irgendeinen Hilfsstoff nicht vertragen hatte.? Deine Symptome Schwitzen, Gefühlsschwankungen würde ich aber ganz klar dem hormonellen Ungleichgewicht zuordnen. Ansonsten könnte man ja noch mal die anderen Hormone überprüfen lassen (männl. Hormone, Cortisol...)und das am besten bei einem Endokrinologen. Wenn die Hormonwerte bei mir nicht passen, helf ich immer mal mit Akupunktur nach. Viel Erfolg, Manfred! Vera




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]