Suche Rat bei Autonomem Adenom


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von nico am 05 Dezember, 2012 um 17:50:57

Meine Freundin hat ein autonomes Adenom, eine kompensierte unifokale Schilddrüsenautonomie rechts zentral in einer orthotop gelegenen, rechtsbetonten und noch normal großen Schilddrüse.
Es wird eine operative Sanierung empfohlen.Alternativ eine Radiojodtherapie.
Eine thyreogene Medikation ist bis zur OP nicht erforderlich.
Jodkontaminationen sind strikt zu vermeiden.

TSH-basal: 1,58 mU/l
fT3: 2,56 pg/ml

Folgende Fragen:
1.) Ich habe an einigen Stellen gelesen, dass das "unterspritzen mit Alkohol" eine erfolgreiche Methode sein kann.
Gibt es dazu Meinungen? Die Informationen waren recht spärlich.
2.) Haben Sie Erfahrungen mit homöopathischen "Heil-" Methoden?
3.) Was wäre Ihre Empfehlung?
Würden Sie operieren lassen?
Wo finde ich einen guten Arzt im Raum Augsburg?




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]