Re: 17 ml Volumen und SD will nicht mehr?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Catharina am 04 Dezember, 2012 um 10:06:45:

Antwort auf: 17 ml Volumen und SD will nicht mehr? von Miri am 01 Dezember, 2012 um 16:15:43:

Eine SD noch in der oberen Normgröße(bis 18ml)
muß nicht bedeuten,dass sie noch ausreichend funktioniert.Du könntest Deinen Ft3 Wert evtl. mit der Zugabe von Selen (hilft der SD das T4 besser in T3 umzuwandeln - rezeptfrei in der Apotheke )unterstützen.Ob das für Deine SD einen Erfolg bringt:entweder einfach ausprobieren oder,wenn Du unsicher bist ,frag Deinen Arzt.
LG
Catharina


Hallo,
: wie kann es wohl sein, das meine SD noch 17 ml Volumen hat, ich aber meine LT Dosis permanent steigern muss, bin mittlerweile bei 115 µg. Ab einer Dosis von 125 µg, hab`ich gelesen, würde die SD keine Eigenleistung mehr erbringen. Wie kann ich meine "faule" SD wieder animieren etwas mehr zu tun (müsste sie eigentlich doch noch gut hinkriegen!?) Wie bereits geschrieben ft3 im unteren Drittel, ft 4 mittig und TSH auf niedrige 0,1!? Weiß jemand Rat? Freu mich auf Antwort. Schönen Advent ! Miri





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]