Re: neue Werte- wer schaut mal rein? Danke


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Catharina am 01 Dezember, 2012 um 09:26:02:

Antwort auf: Re: neue Werte- wer schaut mal rein? Danke von Catharina am 30 November, 2012 um 09:46:23:

: :Hallo Miri,
: vielleicht läßt Du nochmal mögliche Nebenbaustellen abklären.Z.B.:Eisen (speziell den Ferritinwert-ist aussagekräftiger)oder die B-Vitamine (Oft Juckreiz) oder Laktoseintoleranz(Magen-Darm)All dies geht oft mit einer Funktionsstörung der SD einher.
: LG
: Catharina
P.S. Habe Selen vergessen-wäre hilfreich das T4 besser in T3 umzuwandeln.
Catharina
:
: Hi Catharina,
: : danke für deine Antwort.Im Sommer hab`ich schon einen Thybon 10µg Versuch gestartet, war gut, aber die eosinen Granylozyten sind total hochgegangen und die ft 3 Werte blieben weiterhin im unteren Drittel, der TSH war nicht mehr messbar(was bei T3 Präparaten ja nicht unüblich sein soll). Dazu kommt, dass ich wohl heftig auf Jod reagiere.
: : (Juckreiz am Allerwertesten,heftige Magen - Darm Probleme)
: : Vielleicht werden die hormonellen Probleme ja besser, wenn die SD nichts mehr machen muss? Hast noch `ne Idee?
: : Schöne Grüße Miri




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]