L T Brustkrebsrisiko


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Tine am 29 November, 2012 um 20:05:39:

Liebe Catharina, liebe Uka,
ich werd`mal versuchen, ob ich die Quelle ausfindig machen kann. Meine Freundin sagte, sie hat L Thyroxin Brustkrebs eingegeben und ist dabei auf eine wissenschaftliche Studie gestoßen, angeblich nach 15 Jahren LT 20% Erkrankungen.Klar, bei Hashi hast du natürlich keine andere Wahl, bei einer UF könnte ich mit `nem guten Heilpraktiker wahrscheinlich `ne vernünftige naturheilkundliche Einstellung hinbekommen ,das werd ich jetzt erst mal versuchen. Tschau, bis bald mal Tine




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]