Re: Werte bekommen, kann mir wer helfen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von Catharina am 28 November, 2012 um 14:27:07:

Antwort auf: Re: Werte bekommen, kann mir wer helfen von linnie73 am 28 November, 2012 um 12:32:18:

Hallo Linnie,
solche Ärzte können wirklich sehr deprimierend sein.
Mein Rat wäre evtl. noch mal einen Endokrinologen oder Deinen Frauenarzt zusätzlich aufzusuchen,der weitere Hormone anschauen könnte-vielleicht gibt es auch einen Eisenmangel o. B-Vitamine fehlen .
Wenn die SD nicht in Ordnung ist,kann es auch Östrogendefizite geben.
Möglicherweise hat der ENDO oder Frauenarzt einen etwas größeren Weitblick als der NUK.
Ich wünsche es Dir
Catharina

Hallo,
: War gestern dann beim 2. Arzt. Hatte mir die Prozentwerte aufgeschrieben und hab ihm versucht zu erklären. Er hat nicht mal nachgeschaut:-(( Er hat nur eine Sono gemacht und gesagt dass meine SD sehr klein wäre aber keine Knoten vorhanden wären. Das weiss ich durch die Scinti aber schon. Ich soll in 1 Monat zur Blutuntersuchung und dann würden wir weiter sehen. Nächster Termin -> März 2012 :-((( Ich hab ihm gesagt dass es mir sehr schlecht geht. Er könne aber da nichts machen , das wären die Schwangerschaftshormone! Nur als Info: Meine Tochter ist fast 3! Jetzt sitz ich wieder hier und bin kein Stück weiter. Echt deprimierend sowas.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]