Re: Nachtschweiß!!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von TanjaR am 23 November, 2012 um 12:05:49:

Antwort auf: Nachtschweiß!! von Schildkröte42 am 23 November, 2012 um 01:15:10:

Also das würde ich nicht als Nachschweiß bezeichnen. Wahrscheinlich hast Du nur auf der Seite gelegen.

Ich hatte mal Nachtschweiß, ausgelöst durch ein Medikament (hatte nichts mit Schilddrüse zu tun). Da war ich von oben bis unten klatschnass, musste meinen Pyjama wechseln, die Haar fönen und manchmal auch die Bettwäsche wechseln. DAS ist Nachtschweiß.

Mach Dich nicht verrückt.

Viele Grüße,
Tanja

: Hi Ihr,

: ich habe nun seit ein paar Wochen das Problem, dass ich nachts meist 1 x aufwache und meist zwischen der Brust nass geschwitzt bin.
: In unserem Schlafzimmer sind 17 Grad und meine Decke ist recht dünn.

: Ich habe keine SDÜberfunktion, lediglich kalte Knoten.

: Habe am 13,12, OP, da die Knoten verdächtig aussehen.

: Beim googeln habe ich nun gelesen, dass Metastasen in der Lunge und Leber diesen Nachtschweiß auslösen können.
: Habt ihr dazu schon mal was gehört oder selbst Erfahrung damit?

: Danke vorab und lieben Gruß
: Kerstin





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]