Re: SD-Werte und Kinderwunsch


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]

Abgeschickt von BoB am 22 Oktober, 2012 um 18:12:17:

Antwort auf: SD-Werte und Kinderwunsch von Ana am 22 Oktober, 2012 um 15:56:05:

DAS ist bereits eine latente SD UF, da die korrigierte TSH Obergrenze bei 2,50 liegt.
4,x ist veraltet. Das sollte konsequent mit SD Tbl. behandelt werden (L-Thyroxin).
Dabei den TSH so bei 1,0 einstellen lassen und wärend einer SS sollte der auch nicht über 1,5 ansteigen. Daneben mal das Gerinnungssystem abchecken lassen, da liegen gerne Störungen, die zu FG führen.
Am besten mal rasch einen SD Profi-Doc aussuchen !
z.B.: http://www.top-docs.de/



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.schilddruesenselbsthilfe.de ]